Anatomie - Physiologie - Pathologie

Die schulmedizinischen Grundlagen in Anatomie, Physiologie und Pathologie nach Systemen werden in einem Kurs unterrichtet, der 150 Unterrichtsstunden umfasst (15 x Freitag Abend und Samstag den ganzen Tag). Der Unterricht wird durch begleitetes Selbststudium vervollständigt.

Dieses Modul gehört zum Tronc Commun (gemeinsame Basisausbildung für alle Disziplinen) im Hinblick auf das eidgenössische Diplom in Komplementärtherapie. 

Ausbildungsziele: 

- Kenntnis der Struktur der verschiedenen Organe

- Kenntnis der Funktion der wichtigsten Organsysteme

- Erkennen von häufig anzutreffenden Erkrankungen (ohne Diagnosestellung)

Da die Ausbildung sich aus einzelnen Modulen zusammensetzt,kann sie zu beliebiger Zeit begonnen werden. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich. 

Die Kursdaten finden Sie unter "Agenda".