Basismodul Therapeutische Ayurveda-Beratung (BMB)

Voraussetzung : Eidgenössischer Fachausweis oder gleichwertige Ausbildung 

Dauer  3 Jahre, 391 Stunden Unterricht, 200 Stunden attestierte praktische Arbeit, 450 Stunden Selbststudium


Ausbildungsstufe :
Fähigkeitsausweis in therapeutischer Ayurveda-Beratung

Die Ausbildung in Therapeutischer Ayurveda-Beratung ist integrierender Bestandteil der Ausbildung, die zum eidgenössischen Diplom führt. Sie entspricht den Anforderungen der APTN, des VSAMT, des EMR und der ASCA.


Inhalt:

Ayurveda - Grundlagen

73.5 Stunden 

Therapeutische Hilfsmittel Therapeutische Beziehung, Befunderhebung, Vorstellung von Fallbeispielen

70 Stunden 

Therapeutische Ayurveda-Beratungeratung Lebenshygiene, Ernährung, kulinarische Pharmazie, Psychologie

234.5 Stunden 

Schriftliche und praktische Prüfungen im Anschluss an jedes Ausbildungsjahr

13 Stunden 

Total 

391 Stunden 


Preis:

Effektive Ausbildungskosten: CHF 10'940.-

Ausbildungspauschale bei jährlicher Vorauszahlung: CHF 10'390.-


Dieser Lehrgang ist eine Grundausbildung in Beratung und therapeutischer Begleitung und ausserdem eine wahre Initiation ins Leben. Der zukünftige Therapeut lernt dabei, den Klienten auf seinem Weg zu leiten, und er lernt auch sich selbst besser kennen.