Modul KOMBI: Ayurveda-Massagetherapie und Therapeutische Beratung

Dieses Modul kombiniert das Basismodul Massage-Therapie (BMM) und das Basismodul Therapeutische Beratung (BMG) in 3 bzw. 4 Ausbildungsjahren. 

Voraussetzung : Eidgenössischer Fachausweis oder gleichwertige Ausbildung

584 Stunden Unterricht, 450 Stunden attestierte praktische Arbeit, 600 Stunden Selbststudium

Ausbildungsstufe :Fähigkeitsausweis „Ayurveda-Therapeut“

Entspricht den Anforderungen der APTN, des VSAMT, des EMR und der ASCA.

Inhalt:

Ayurveda - Grundlagen

73.5 Stunden 

Therapeutische Werkzeuge Therapeutische Beziehung, Befunderhebung, Vorstellung von Fallbeispielen

70 Stunden 

Therapeutische Beratung in Ayurveda Lebenshygiene, Ernährung, kulinarische Pharmazie, Psychologie

234.5 Stunden

Ayurveda-Massagetechniken Abhyanga, Mardanamarma, Udvarthanam, Ghrtapadashampi etc.

189 Stunden 

Schriftliche und praktische Prüfungen im Anschluss an jedes Ausbildungsjahr

17 Stunden

Total

584 Stunden


Preis:

Effektive Ausbildungskosten: CHF 16'220.-

Ausbildungspauschale bei jährlicher Vorauszahlung: CHF 15'410.-


Als vollständige Ausbildung in therapeutischer Ayurveda-Massage und therapeutischer Beratung ermöglicht dieses Modul den Zugang zum eidgenössischen Diplom