• +41 (0)21 320 05 90

Therapeutenausbildungen

  • Home
  • Berufsschule
  • Ausbildungen in Ayurveda
  • Ausbildungen in Therapie
  • Therapeutenausbildungen
Therapeutenausbildungen

____________________________________________________________________________________________________

FÜR EINE NOCH NICHT FESTGELEGTE ZEIT STELLT UNSERE SCHULE DIE AUSBILDUNG IN AYURVEDA THERAPIE EIN.

WIR KONZENTRIEREN UNS AUF DIE AUSBILDUNG IN AYURVEDA MEDIZIN UND GEBEN WEITERHIN FORTBILDUNGSKURSE IN AYURVEDA THERAPIE.

DIE UNTENSTEHENDEN INFORMATIONEN HABEN NUR INDIKATIVEN CHARAKTER.

____________________________________________________________________________________________________


Modularer Ausbildungsgang

Der Ausbildungsgang ist gemäss der Reglementierung des neuen Berufs « Komplementärtherapeut in Ayurveda » und unter Berücksichtigung der entsprechenden Ausbildungsziele konzipiert worden. Die Ausbildung dauert mindestens 3 Jahre, und dank dem modularen Aufbau kann sie durch den Schüler zeitlich individuell gestaltet werden. Die Ausbildungsinhalte für Therapeuten, Praktiker und Ärzte überschneiden sich zum Teil.

SAMA verleiht die folgenden Fähigkeitsausweise:

Fähigkeitsausweis in Therapeutischer Ayurveda-Massage* (Basismodul Therapeutische Ayurveda-Massage BMM)

Fähigkeitsausweis in Therapeutischer Ayurveda-Beratung* (Basismodul Therapeutische Ayurveda-Beratung BMB)

Fähigkeitsausweis « Ayurveda-Therapeut »* (Modul KOMBI oder eines der beiden Basismodule + das entsprechende Ergänzungsmodul)*



Unser Ausbildungsprogramm entspricht den höchsten europäischen Standards für die Ausbildung von Ayurveda-Therapeuten und - Praktiker.

Im Übrigen setzen wir uns ein für die Erschaffung eines nationalen und internationalen Netzes zum interaktiven Austausch, das in Zukunft unseren Schülern offenstehen wird.

* Die Berufsausbildungen entsprechen den Anforderungen der APTN (Association des Praticiens en Thérapies Naturelles), des VSAMT (Verband Schweizer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten), des EMR und der ASCA.

sama Logo